Team Bike Lock gewinnt Berliner BattleHack 2015

Paypal: Nach 24 Stunden Hackathon standen die Sieger des diesjährigen BattleHack Berlin fest: Team Bike Lock, bestehend aus Bartosz Hernas, Krzysztof Kaczor, Malin Sofrone und Michal Hernas, konnte sich am Wochenende unter den insgesamt 36 angetretenen Teams durchsetzen und hat sich so für das große Finale am PayPal-Hauptsitz im Silicon Valley qualifiziert. Dort werden sie gegen Gewinner-Teams aus den anderen Ländern um den Hauptgewinn in Höhe von 100.000 US-Dollar antreten.

Das Team Bike Lock hat Braintree, Heroku, Pusher, SendGrid und Twilio genutzt, um eine iOS- und Apple Watch-App zu entwickeln, die sich mit einem intelligenten Fahrradschloss, einem so genannten Smart Lock, verbindet. Das Schloss reagiert als Sicherheitsnetzwerk mit weiteren Smart Locks in der Nähe, um sicherzustellen, dass das Fahrrad abgeschlossen ist und bleibt. Wird das Schloss aufgebrochen, löst es gemeinsam mit anderen Smart Locks in der Umgebung einen Alarm aus.

Für die Zwillingsbrüder Bartosz und Michal Hernas war es bereits die fünfte BattleHack-Teilnahme. 2014 hatten sie in Berlin bereits den zweiten, in Warschau den dritten Platz belegt. Nun gelang den Beiden endlich der Triumph. „Endlich, wir freuen uns riesig! Wir haben in Berlin begonnen und nun hier gewonnen – auf dass unser Weg in San Jose ein erfolgreiches Ende nehmen wird“, sagte Michal Hernas.

Den zweiten Platz belegte das Team Quit. Sie präsentierten in Berlin eine internetfähige Zigarettenschachtel. Mit Braintree, Pusher und Heroku haben sie eine interaktive App entwickelt, die Raucher dazu motivieren soll, ihre Rauchgewohnheiten zu reduzieren.

Der dritte Platz ging an das Team Thank You Dollar. Sie haben mit Braintree, Heroku, PayPal und Twilio eine Lösung entwickelt, die auf verschiedenen mobilen Plattformen verfügbar ist und die es jedem ermöglicht, auch dann mit Bargeld zu bezahlen, wenn kein Geldautomat in der Nähe ist.

Für das leibliche Wohl der Teilnehmer wurde im Berliner Café Moskau während des 24-stündigen Hackathons mit Schnitzeln, Sushi, Pulled Pork und vielen weiteren Köstlichkeiten – sowie Unmengen an Café Mate – gesorgt. Die während dieser Zeit auf die Beine gestellten Apps und Ideen wurden durch eine prominent besetzte Expertenjury bewertet. Neben Tim Messerschmidt, Head of Developer Advocacy von Braintree, gehörten Tiffany Conroy, Developer und Interaction Designer bei SoundCloud, Stefan Hoth, Android Software Craftsman bei Novoda, und Lisa Lang, Gründerin und CEO von ElectroCouture, zu den Juroren des diesjährigen BattleHack Berlin.

Die diesjährige Serie von BattleHack-Events ist im Januar im australischen Melbourne gestartet und wird rund um die Welt fortgesetzt. Den krönenden Abschluss bilden schließlich die World Finals im November, für die sich das Team Bike Lock beim Event an diesem Wochenende erfolgreich qualifiziert hat. Die Sieger des weltweiten Finales erwartet neben der begehrten Streitaxt-Trophäe und 100.000 US-Dollar Siegprämie der Titel „The Ultimate Hackers for Good“.

Redaktionstipp: PAYMILL verbündet sich mit PayPal

Mobile Payment: Banken reagieren schneller als bei paydirekt

Vier von zehn Banken in Deutschland (46 Prozent) fühlen sich von neuen Zahlungsdiensten für Internet und Mobilfunk bedroht. Jedes zweite Institut bietet deshalb mittlerweile Mobile Payment an, das kontaktlose Bezahlen mit dem Smartphone. Jedes Dritte will kurz- bis mittelfristig mit einer Lösung nachziehen …

Bezahlen – Bar oder mit Karte?

Die Möglichkeiten, im Geschäft oder Restaurant seine Rechnung zu begleichen, sind so vielfältig wie nie. Zwar bevorzugt die Mehrheit der Deutschen immer noch Scheine und Münzen als Zahlungsmittel. Dennoch gewinnt bargeldloses Bezahlen vor allem bei Jüngeren an Beliebtheit …

PayPal führt verbesserte PayPal-App ein

Wir schauen uns fortlaufend an, wie unsere Kunden die PayPal-App nutzen. Die beliebteste Funktion in der PayPal-App ist und bleibt dabei das Senden und Empfangen von Geld – sei es, um jemandem einen ausgelegten Betrag zurückzuzahlen, um seinen Anteil an einer gemeinsamen Rechnung …

orderbird bietet Wirten ein sicheres Gäste-WLAN mit Marketingpaket

Noch kurz die Mails checken, hier ein Facebook-Post, da eine WhatsApp an die Schwester… Das Internet verändert das Verhalten in unserer Gesellschaft, kommt in der Masse an und weckt neue Erwartungshaltungen bei Gästen. Das gilt besonders für Gäste-WLAN als kostenfreies Angebot …

Deutsche Bahn setzt auf Multichannel-Plattform von Concardis

Die Deutsche Bahn Connect nutzt seit Juni 2018 die neue Multichannel-Plattform des Eschborner Full-Service-Paymentanbieters Concardis. Alle Zahlungen für die Mobilitätsangebote des Flinkster-Carsharing-Netzwerks mit seinen angeschlossenen Partnern sowie …

Billomat erhält TÜV-Zertifizierung

Im Auftrag von Billomat hat die unabhängige Prüforganisation TÜV Saarland eine repräsentative Umfrage unter den Nutzern des Buchhaltungsprogramms durchgeführt, um die Kundenzufriedenheit zu ermitteln. Im Rahmen der Befragung wurden verschiedene Aspekte wie die …

lexoffice jetzt neu im VHS-Kursprogramm

Nach einem erfolgreichen Probelauf an der VHS Bergisch Gladbach im November letzten Jahres wird die webbasierte Buchhaltungslösung lexoffice aus dem Hause Lexware jetzt an gleich mehreren Volkshochschulen in NRW ins Seminar-Programm aufgenommen. Das Angebot richtet sich an …

Immer mehr Händler bieten giropay an

Immer mehr Händler implementieren giropay als Zahlungsverfahren in ihrem Online-Shop. Das zeigt die aktuelle ECC-Payment-Studie. Demnach erweitern deutsche Onlinehändler ihren Payment-Mix stetig. giropay, als überweisungsbasiertes Bezahlverfahren, steht dabei weit oben auf der Expansionsagenda…

Siebenstelliges Investment: Billomat startet durch

Durch das enorme Wachstum und die Verdopplung der Userzahlen konnte Billomat erneut mit der ONB eine zweite Finanzierungsrunde abschließen. Damit bleibt die ONB alleiniger Investor und unterstützt das Nürnberger Unternehmen bei der Weiterentwicklung des Produktes …