ConCardis Nachrichten

Deutsche Bahn setzt auf Multichannel-Plattform von Concardis

Die Deutsche Bahn Connect nutzt seit Juni 2018 die neue Multichannel-Plattform des Eschborner Full-Service-Paymentanbieters Concardis. Alle Zahlungen für die Mobilitätsangebote des Flinkster-Carsharing-Netzwerks mit seinen angeschlossenen Partnern sowie ...
Weiterlesen...

Concardis übernimmt PCS PayCard Service und Simplepay

Der Eschborner Full-Service Payment Provider Concardis übernimmt die Mannheimer PCS PayCard Service GmbH und die Berliner Simplepay GmbH. Beide Unternehmen sind als kaufmännische Netzbetreiber an ihren Standorten etablierte Größen für Lösungen im bargeldlosen Zahlungsverkehr am Point of Sale, insbesondere bei ...
Weiterlesen...

Five Guys setzt beim Payment auf Concardis

Die beliebte amerikanische Fast-Food-Kette Five Guys eröffnet am 4. Dezember 2017 ihre erste deutsche Filiale in Frankfurt am Main. Für reibungslose Bezahlprozesse vor Ort sorgt Concardis: Der Eschborner Full-Service Payment Provider übernimmt für Five Guys den Netzbetrieb sowie die Kredit- und Debitkartenakzeptanz.
Weiterlesen...

UnionPay International und Concardis schließen Vertriebskooperation

ConCardis: Der Kreditkartenherausgeber UnionPay stärkt seine Präsenz auf dem europäischen Markt. Dafür ist der chinesische Konzern jetzt eine Vertriebskooperation mit Concardis eingegangen. Der Eschborner Full-Service Payment Provider wird den Ausbau des UnionPay Akzeptanznetzes vorantreiben...
Weiterlesen...

Concardis entwickelt zukunftsweisende Payment-Plattform

Händler in der DACH-Region können jetzt zum ersten Mal Ihre Zahlungsströme per Echtzeitüberprüfung im Blick behalten. Die neue Concardis Payengine vereinfacht so unter anderem die Handhabung von Rechnungskäufen und Vorkasse. Das spart dem Händler Aufwand und Zeit und der Verbraucher profitiert von kürzeren Lieferzeiten bei gewohntem Bezahlkomfort.
Weiterlesen...

Wempe und Alipay starten mit Concardis ein Pilotprojekt zum bargeldlosen Bezahlen

Das Juwelierhaus Wempe bietet chinesischen Kunden ab Oktober 2016 die Möglichkeit, in drei Niederlassungen in den deutschen Metropolen Frankfurt, Hamburg und Köln mit Smartphone und Alipay-App zu zahlen. Die Payment-App ist die favorisierte Bezahlmethode von 450 Millionen Chinesen.
Weiterlesen...

BaFin erteilt Concardis E-Geld Lizenz

In einer Rekordzeit von nur vier Monaten hat der Paymentdienstleister Concardis von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht die Zulassung zum E-Geld Institut erhalten. Damit baut Concardis seine Fähigkeiten als Finanzdienstleister weiter aus. Die Eschborner sind jetzt in der Lage, auch Produkte zu realisieren, die auf der Speicherung von Geldbeträgen auf elektronischen Trägermedien basieren.
Weiterlesen...

Hotelleriesuisse setzt auch in Zukunft beim Payment auf Concardis

Concardis bleibt Preferred Partner des Verbandes der Schweizer Hotellerie. Hotelleriesuisse verlängerte am vergangenen Freitag den Kooperationsvertrag und vereinbarte den weiteren Ausbau der Zusammenarbeit mit dem Paymentdienstleister.
Weiterlesen...

Bünting Unternehmensgruppe vertraut beim Payment auf Concardis

Zuvor hatte Concardis bereits über 1000 Terminals in 254 Filialen der Vertriebsgesellschaften von Bünting eingerichtet. Dazu zählen unter anderem Combi, famila und Telepoint. Die Kunden von Bünting können in den Märkten ab sofort kontaktlos per NFC (Near-Field-Communication) bezahlen.
Weiterlesen...

Concardis verstärkt Wachstumskurs

Concardis, einer der führenden Payment Provider in Europa mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt, erhöht die Schlagzahl und verstärkt mit strategischen Initiativen seinen Wachstumskurs. Ziel ist vor allem der Aufbau einer starken Marktposition am realen und virtuellen Point of Sale (POS) und eine weitere Internationalisierung des Geschäfts.
Weiterlesen...